Das Neueste

NACHRICHTEN

imago0061708341h.jpg

Erst Hilfspaket, dann Reform Noch einmal volltanken!

Deutschlands Wirtschaft steht teilweise still. Um Pleitewellen und Massenarbeitslosigkeit zu verhindern, muss sie sofort in Gang gebracht werden. Deshalb dürfen wir uns nicht in langfristig wichtigen, aber auf die Schnelle nicht hilfreichen Klima- und Nachhaltigkeitsdebatten verstricken. Ein Kommentar von Max Borowski

124306147.jpg

Proteste gegen Polizeigewalt Auch in Frankreich brodelt es

Die französische Polizei muss sich immer wieder Vorwürfe gefallen lassen, bei ihren Einsätzen unverhältnismäßig brutal vorzugehen: Gleich zwei Fälle von tödlicher Polizeigewalt erinnern an den Erstickungstod von George Floyd in den USA. Aus Angst vor ähnlichen Unruhen verbietet die Polizei nun Proteste.

imago0080981506h.jpg

Gottfried von Cramm Der Tennis-Star, der zum Nazi-Gegner wurde

Gottfried von Cramm gilt als erst deutscher Tennis-Weltstar. Heute vor 86 Jahren gewinnt er erstmals die French Open, die Nazis versuchen, ihn für ihre Propaganda zu gewinnen. Doch Cramm wehrt sich, geht dafür sogar ins Gefängnis, aus dem ihn seine Mutter befreit. Von Marc Affeldt

insta.JPG

Solidaritätskampagne für Floyd Promis sehen schwarz

Die Ereignisse um den Tod des US-Amerikaners George Floyd bleiben auch in den sozialen Netzwerken nicht unkommentiert. Zahlreiche Menschen posten aktuell einfach nur ein schwarzes Bild mit dem Hashtag "Black lives matter". Auch viele Promis beteiligen sich daran. Manche haben aber noch mehr zu sagen.

Coronavirus Spezial
3fd366b9643718b9fd185038f5a50aa9.jpg

Pandemie-Daten im Überblick So verbreitet sich das Coronavirus weltweit

Inzwischen mehr als 6 Millionen Fälle in aller Welt, sechsstellige Opferzahlen in den USA: Der Erreger Sars-CoV-2 macht vor keinen Grenzen halt. Nach China, Europa und den USA entwickeln sich neue Krisenherde auf der Südhalbkugel. Vor allem in Brasilien sind die Fallzahlen dramatisch. Die internationale Lage im Überblick. Von Martin Morcinek und Christoph Wolf

Podcasts
Will Wege finden für die, "die jetzt Großartiges leisten": Gesundheitsminister Jens Spahn.

Ditt und Datt und Dittrich Corona-Bonus: "Das Vertrauen leidet"

Zu Beginn der Corona-Krise gab es tägliche Klatschkonzerte für die Beschäftigten in systemrelevanten Berufen. Eine schöne Geste, auf die eine finanzielle Anerkennung folgen sollte. Doch das gestaltet sich schwieriger als erhofft. Darüber spricht Verena in dieser Folge von "Ditt & Datt und Dittrich" mit dem Pfleger Axel Herzing. Von Verena Maria Dittrich

imago61803892h.jpg

Brichta und Bell Mit gutem Gewissen Geld anlegen

Anleger können mittlerweile auch nachhaltig in deutsche Unternehmen investieren. Im "Dax 50 ESG" sind 100 Unternehmen vertreten. Doch warum fehlen einige Schwergewichte? Und performen Nachhaltigkeits-Fonds besser als herkömmliche?

WETTER

Berlin
Es ist sonnig, nur vorübergehend entstehen Quellwolken oder es ziehen lockere Wolkenfelder vorüber. Dabei bleibt es weitgehend trocken.27°
MIEs ist sonnig und am Himmel gibt es kaum Quellwolken oder nur dünne Schleierwolken, die den Sonnenschein nicht wesentlich beeinträchtigen.24° / 10°
DODer Himmel ist wolkig, mit wenig Sonne. Häufig gibt es gewittrige Schauer. Oft kommen nach freundlichem Beginn Schauer und Gewitter auf.25° / 12°
FREs ist wolkig und gelegentlich fällt etwas Regen oder es gibt leichte Regenschauer. Dazwischen scheint nur kurzzeitig die Sonne.17° / 14°
Videos Meistgesehen
Meistgelesen
Das Beste
Bilderserien
Die besten TVNOW-Sendungen
Politik

Debatte um Trumps Einladungen Australien kommt gerne zu G7

Donald Trump will den G7-Gipfel gehörig umkrempeln und bittet weitere Länder zu sich. Vor allem eine mögliche russische Teilnahme stößt bei der Stammbesetzung auf Gegenwehr. Australien hingegen freut sich über die Einladung des US-Präsidenten und sagt zu.

Wirtschaft
Panorama
imago0097635518h.jpg

Bei Covid-19-Erkrankung WHO warnt vor Antibiotika-Einsatz

Antibiotika sind bei Covid-19-Patienten kein probates Medikament, dennoch werden sie eingesetzt, um bakterielle Begleitinfektionen zu bekämpfen. Die Weltgesundheitsorganisation sieht darin ein großes Risiko, schließlich steigt dadurch das Risiko tödlicher Folgeerkrankungen.

Wissen
Ratgeber
Sport
Unterhaltung
imago91308096h.jpg

Reaktion auf Floyd-Fall Clooney: "Rassismus ist unsere Pandemie"

George Clooney verfasst ein Essay für eine US-Nachrichtenplattform. Darin nimmt er Stellung zum dramatischen Tod von George Floyd und kritisiert den in den USA noch immer vorherrschenden Rassismus scharf. Er hält ihn offenbar für gefährlicher für die Menschen als das Coronavirus.

132636892.jpg

Für immer der Literaturpapst Marcel Reich-Ranicki wäre heute 100

Sieben Jahre ist Marcel Reich-Ranicki nun schon tot. Doch die Erinnerung an ihn wird so schnell nicht verblassen. Als Literaturkritiker wurde er schließlich schon zu Lebzeiten zur Legende in Deutschland. Einem Land, das ihm jedoch auch viel Schlimmes angetan hat. Nun wäre Reich-Ranicki 100 geworden.

Leben
Spareribs in Rekordzeit grillen.jpg

Die Frau am Grill Blitz-Spareribs in Rekordzeit grillen

Die Grills rauchen ja schon wieder. Unzählige Steaks und Würstchen werden Woche für Woche zubereitet, auch Spareribs. Profis benötigen für butterzarte Rippchen sechs Stunden. Ob es nicht ein bisschen schneller geht? Klar - hier kommen zwei Varianten für Blitz-Spareribs. Von Anja Auer

waridis.PNG

"Ich mag das Wort 'Hilfe' nicht" Waridi Schrobsdorff über Afrikas Zukunft

Waridi Schrobsdorff ist Kenianerin, Model, Fashion-Ikone und Gründerin. Sie ist Kolumnistin der "Vogue" und hat eine Leidenschaft: Afrika. Deswegen guckt sie ganz genau hin, was in diesen schwierigen Zeiten dort passiert. Mit ntv.de spricht sie über Accessoires, Nachhaltigkeit und die Kirsche auf der Sahnetorte.

Technik
Auto
Sieht gut aus und fährt sich auch so: Die Engine Enduro 1 von Bionicon.

Bionicon Engine Enduro 1 Mountainbike ohne Antriebsschwäche

Je leichter ein Mountainbike, desto besser. Wer mit der E-Enduro von Bionicon unterwegs ist, kann sich über diesen meist ziemlich teuren Diätwahn eigentlich nur wundern, denn hier sorgt neben der Beinkraft noch ein E-Motor für einen souveränen Vortrieb.

Die ersten Porsche 356 kamen noch aus Österreich - ab 1949 wurden sie in Deutschland gebaut.

Der Sportler aus dem Käfer 70 Jahre Porsche 356

In den 1950er Jahren wagte das Leben wieder größere Sprünge. Das Auto wurde im Rahmen des Nachkriegs-Wirtschaftswunders zum Pulsbeschleuniger. Das Symbol für diese Entwicklung war nicht zuletzt die erste Kundenabholung eines Porsche 356 in Stuttgart-Zuffenhausen.

Videos Meistgesehen
Newsticker
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipps
Social Networks
Kooperationspartner
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.